Gebäudefolien

Hitze- und Sonnenschutzfolien

Hitzeschutz

Hitze-und Sonnenschutzfolien werden aufgrund Ihrer hohen Wärmerückhaltung und dadurch verbundenen Einsparung bei der Klimatisierung immer beliebter.

Privaträume wie auch Büroräume sind oft starker Sonneneinstrahlung ausgesetzt. Hitze und Blendungen sind häufige Folgen.
Die richtige Folie schafft hier nun endlich Abhilfe.

Der Hitzeschutz unserer Folien liegt je nach Tönungsgrad bei bis zu 80%.
Mit weit über 2/3 weniger Wärmeeinstrahlung durch die Glasflächen in Ihren Räumen steht somit einem angenehmen Klima nichts mehr im Wege.
Außerdem wird das Verblassen und Vergilben der Inneneinrichtung durch den integrierten UV-Schutz verringert.

In verschiedenen Farb- und Tönungsgraden kann man so jene Energie, die man für den Einsatz von Klimaanlagen und andere Hitzeschutzmaßnahmen aufwenden würde, einsparen. Somit kann man sagen, dass eine gut geplante Gebäudefolierung eine sinnvolle Investition ist, die dauerhaft Kosten senkt und das persönliche Wohlbefinden steigert.

Viele Gebäudefolien ermöglichen zusätzlich einen Sichtschutz durch den Spiegeleffekt der je nach Wunsch mehr oder weniger sein kann.

Desweiteren bieten alle Folien einen Glasbruchschutz und somit auch einen verbesserten Einbruchsschutz.

Gerne beraten wir Sie zu diesem umfangreichen Thema persönlich oder telefonisch.

Sicht- und Blendschutz

Die Verklebung von z.B. Milchglassfolie ist heutzutage eine optimale Methode um Fenster und Glastüren effektiv vor neugierigen oder gar lästigen Blicken zu schützen. Man kann die Folie auch dazu benutzen, sein Heim oder Büroräume optisch aufzuwerten. Wir helfen Ihnen bei Ihrem Vorhaben und fertigen Ihnen individuelle Folien an. Dabei ist es egal ob Sie Streifen oder Muster verkleben möchten, oder daran denken, Ihre Fenster und Türen vollflächig zu verkleben. Muster nach Ihren Wünschen und vorstellungen passen wir gerne für Sie an.

UV-Schutz

Der Hauptgrund, warum Verbraucher eine Fensterfolie wählen, liegt im Wunsch ihre wertvollen Einrichtungen, Verkaufswaren, Möbel, Vorhänge und Bodenbeläge vor dem Verbleichen zu schützen. Es ist sehr wichtig zu wissen, dass UV-Strahlung nur zu 40% zum Verbleichen beisteuert. Sichtbares Licht hat einen Anteil von 25% und Sonnenenergie (Wärme) steuert nochmals 25% bei. Die restlichen 10% sind von

der Qualität bzw. der schlechten Qualität der verwendeten Färbemittel abhängig. Wenn man dies versteht, ist es klar, warum man durch das Eliminieren von UV-Strahlung keinen 100%igen Verbleichungsschutz erreichen kann. Kein Fensterfolienprodukt kann ein Verbleichungsproblem komplett stoppen oder beseitigen. Eine hochwertige

Folie kann jedoch erheblich zur Verbleichungsreduzierung auf Grund von UV, sichtbarem Licht und Sonnenenergie beitragen. Das Ausmaß der Verbesserung ist stark abhängig von der Wahl der Folie. Wenn Sie Interesse haben mehr über den

Verbleichungsschutz von Möbeln zu erfahren, setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Als Spezialist auf dem Gebiet der Gebäudefolierung können wir Ihnen eine Vielzahl an Möglichkeiten anbieten:

– Hitze- und Sonnenschutz

– Sicht- und Blendschutz

– Splitter- und Einbruchschutz

– UV-Schutz

Splitter- und Einbruchschutz

Durchwurfhemmende Sicherheitsfolie zur Absicherung von Glasflächen z.B. gegen Einbruchsversuche für private und gewerbliche Glasflächen in verschiedenen Sicherheitsklassen und Folien als Maßnahme gegen Schnitt- und Stichverletzung durch Splitterbildung (insbesondere in Kindergärten, Schulen, Versammlungsorten und sonstigen öffentlichen Räumen notwendig).

Eine unserer Folie ist z.B. nach Schutzklasse A1 DIN 52290 klassifiziert

(Entspricht: EN356/P2A.)

Sicherheit

 

Haben Sie Fragen?